Rasen-Unkrautvernichter Banvel M 240 ML

Art.Nr.:
12677
Lieferzeit:
2-4 Tage 2-4 Tage (Ausland abweichend)

Staffelpreise

1-3 Stk.
je 21,49 EUR (89,54 EUR pro Ltr.)
> 3 Stk.
je 17,50 EUR (72,92 EUR pro Ltr.)
21,49 EUR
89,54 EUR pro Ltr.

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Rasen-Unkrautvernichter Banvel M


Gute Dauerwirkung
Gute Rasenverträglichkeit
Anwendung im Gieß- und Spritzverfahren
Nicht bienengefährlich (B4)
Wirkstoffe: MCPA + Dicamba

 

Banvel M Rasenunkrautvernicht wird im Gieß- u. Spritzverfahren zur Bekämpfung von Klee und anderen Rasenunkräutern eingesetzt.

4-6 Tage nach dem letzten Rasenschnitt sollten Sie das Banvel M für eine optimale Wirkung anwenden. Es muss sichergestellt werden, dass die Rasenunkräuter genügend Blattmasse gebildet haben und somit das Präparat gut über das Blatt aufgenommen werden kann.
Die Anwendung sollte bei Windstille erfolgen und auf trockenen Rasen durchgeführt werden. Seien Sie bitte vorsichtig bei angrenzenden Kulturen, wie z.B. Blumenbeete oder Sträucher, die durch eine Behandlung in Mitleiderschaft gezogen werden könnten. Ggf, sollten Sie einen Spritzschirm bei der Ausbringung benutzen.
Nach der Pflanzenschutzmaßnahme sollte es mindestens 6 Stunden nicht regnen, damit der Wirkstoff ausreichend antrocknen kann und aufgenommen wird. Beschleunigt wird die Wirkung bei warmen Wetter, da es sich um Wuchsstoffmittel handelt und diese besser wirken desto schneller die Pflanzen wachsen.
Ganz wichtig ist ,dass der nächste Rasenschnitt erst wieder nach 8-10 Tage erfolgt, da das Banvel M ansonsten noch nicht wurzeltief wirken konnte.

Eine wiederholte Behandlung nach 4-6 Wochen ist bei starkem Unkrautbefall möglich.

Banvel M Rasenunkrautfrei

Bei Banvel handelt es sich um einen Unkrautvernichter auf chemischer Basis, das die Unkräuter im Rasen bekämpft, ohne dabei eine Beschädigung des Rasens entstehen zu lassen.

Die Gründe für den Einsatz von Banvel

Wenn man sich für Banvel entscheidet, hat man häufig bereits vorher mit anderen Mitteln versucht, Unkraut auf biologischem Weg oder auf natürliche Weise zu entfernen. Hier kam der ein Unkrautstecher zum Einsatz, der bei sehr wenigen Unkrautpflanzen eine Hilfe war. Somit waren diese Erfolge sehr bescheiden.

Es gibt vielfache Gründe, um Banvel einsetzen zu müssen. Dazu gehören Nährstoffmangel des Rasens, längere Trockenheit, Rasen verfügt über einen schlechten Boden, der Rasen wurde zu kurz gemäht oder der Rasen ist seit Längerem nicht mehr vertikutiert worden. Auch wenn sich im Rasen Lücken auftun, können sich dort sehr schnell Unkrautsamen vermehren.

Gerade Hopfenklee (umgangssprachlich auch Schneckenklee genannt) breitet sich im Rasen wie ein Bodendecker aus und verfügt über sehr lande Fadenwurzeln, die man mit den herkömmlichen Verfahrensweisen nicht in den Griff bekommt. Hier ist der Einsatz von Banvel erforderlich. Auch bei Weißklee oder Löwenzahn (hier wird mit der Pusteblume der Samen im ganzen Garten verstreut) hilft Banvel. 

Die Wirkung von Banvel

Der Vorteil bei dieses Unkrautvernichtungsmittel ist, dass es nur auf zweikeimblättrige Pflanzen wirkt, während der übrige Rasen davon nicht betroffen ist und somit geschont wird. Hier kann man bei einem Rasen oder bei Wiesen gezielt dieses Mittel gegen Unkraut einsetzen, ohne dass hierbei die Grasnarben in irgendeiner Form beschädigt werden. Ein Großteil der Aufnahme der Wirkstoffe erfolgt über die Blätter. Nur ein kleiner Teil gelangt über die Wurzeln in das Unkraut. Dadurch wird ein Wachstumsstillstand hervorgerufen, der dann als Folge davon zum Absterben der Schadpflanzen führt. 

Da Banvel jedoch nicht über die Wurzeln wirkt, kann man es nicht als vorbeugende Maßnahmen einsetzen. Hier werden hauptsächlich mit Banvel nur die Unkrautpflanzen bekämpft, die beim Einsatz gerade über genügend Blättermaterial verfügen, um dadurch den Wirkstoff aufzunehmen. 

Wenn beispielsweise der Rasen gerade gemäht wurde, kann die Wirkung von Banvel nicht in dem Maße erfolgen, wie es in einem ungemähten Zustand mit viel Blattmaterial der Fall gewesen wäre. Da warmes, jedoch nicht zu warmes Wetter das Absterben von Unkrautpflanzen beschleunigt, sollte man sich vorher den Wetterbericht vor dem Einsatz anschauen. Auch setzt die Wirkung erst nach einigen Tagen nach dem Einsatz ein. 

Deshalb ist der richtige Zeitpunkt zum Einsatz, wenn etwas Blätteransatz vorhanden ist und es dann in den darauf folgenden Tagen im Sommer warm wird.

Aufwandmengen vom Rasenunkrautvernichter Banvel M:

Gießverfahren:
6 ml in 10 l Wasser für 10 m².

Spritzverfahren:
60 ml in 10 l Wasser für 100 m².
Wasserschutzgebietsauflage: keine

 

Bei Regen oder Nachtfrostgefahr sollte keine Anwendung erfolgen. Bei Neuanlagen nicht im Ansaatjahr bzw. bei

Spätsaaten frühestens nach dem 3. Schnitt im nächsten Jahr behandeln. Maximal 2 Anwendungen im

Abstand von 28 - 42 Tagen.

Wartezeit: Im Behandlungsjahr anfallendes Ernte-/ Mähgut nicht verfüttern.

 

Zulassungsnummer: 050023-77

 

Wirkung auf Unkräuter:

Gut bekämpfbar: Acker-Winde, Ackerkranz-Distel (vor der Blüte), Ampfer-Arten, Gänse-Fingerkraut,

Gänseblümchen, Gemeines Hornkraut, Gemeiner Wasserdarm, Habichtskraut-Arten, Hahnenfuss-Arten,

Hirtentäschelkraut, Klee-Arten, Löwenzahn-Arten, Persicher Ehrenpreis, Schafgarbe, Violette Taubnessel,

Vogelmiere, Wegerich-Arten

Weniger gut bekämpfbar: Gemeine Braunelle, Gemeines Ferkelkraut, Gundermann, Kriechender

Günsel, Labkraut-Arten, Storchschnabel-Arten, Horn-Veilchen,

Nicht ausreichend bekämpfbar: Fadenförmiger Ehrenpreis, Giersch, Sparriges Kranzmoos

Kennzeichnung:

Xi Reizend

R-Sätze
R41 Gefahr ernster Augenschäden.

 

S-Sätze
S 2 : Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
S 26 : Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren
S 39 : Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen

Gemäß Pflanzenschutzgesetz dürfen Pflanzenschutzmittel nur entsprechend ihrer Gebrauchsanleitung und nur in den zugelassenen Anwendungsgebieten und unter Beachtung der festgesetzten

Anwendungsbestimmungen angewendet werden. Verstöße gegen die Bestimmungen des Pflanzenschutzgesetzes können Ordnungswidrigkeiten darstellen, die mit einem Bußgeld geahndet werden können.

Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.

PSM dürfen auf Freilandflächen nur angewandt werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden.
Gefahrensymbol: Xn

Informieren Sie sich bitte über Gefahren und Lager- sowie Transportvorschriften im Sicherheitsdatenblatt zu diesem Produkt.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.
Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Banvel M 1 Liter

Banvel M 1 Liter

24,50 EUR
24,50 EUR pro Ltr.
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Loredo Universal RasenUnkrautfrei

Loredo Universal-Rasenunkrautfrei

ab 13,95 EUR
348,75 EUR pro Ltr.
Wühlmaus-Portionsköder

Bayer Garten Wühlmaus-Portionsköder...

12,95 EUR
51,80 EUR pro kg
Wühlmaus-Riegel Etisso

Wühlmaus-frei Power-Riegel Etisso

ab 7,99 EUR
Roundup Speed Unkrautfrei Nachfüllpackung

Roundup Speed 2,5 Liter Fertigmischung

24,99 EUR
10,00 EUR pro Ltr.
Internetshop by Gambio.de © 2017