Ihr Warenkorb
keine Produkte

Mit Schneckenkorn dem Feind Nummer Eins zu Leibe rücken

Der meist schlimmste Feind des Gärtners ist die Schnecke. Deshalb wird fast in jedem Garten Schneckenkorn eingesetzt, um die mit Liebe gezogenen Pflanzen von dem gefräßigen Insekt zu schützen. Neben den angefressenen Blättern und Früchten schützt das Schneckenkorn auch vor den schleimigen Spuren der kleinen Tiere.

 

Verschiedene Arten von Schneckenkorn

In unserem Shop gibt es viele verschiedene Arten von Schneckenkorn. Je nach Hersteller ist das Schneckenkorn unterschiedlich stark und teuer. Zudem bieten wir die Präparate in verschieden großen Verpackungen an, so dass für jeden Wunsch etwas dabei ist. Wir bieten auch Produkte an, welche biologisch einwandfrei, abbaubar sind.

Mittlerweile gibt es auch verschiedene Pressungen von verschiedenen Herstellern, dabei sind relativ neu jetzt auch Schnecken-Linsen erhältlich, welche eine höhere Haltbarkeit bei Regen vorweisen können und auch von den Schnecken besser aufgenommen werden.
 

Welchen Schaden kann Schneckenkorn anrichten?

Es ist eine Mischung von verschiedenen Stoffen, die Schnecken töten. Bei der Mischung und der Zusammensetzung der Stoffe wird versucht, dass das Schneckenkorn außer Schnecken keinen anderen Insekten schadet. Die Schneckenkorn Linsen sind für Schnecken äußerst attraktiv und lecker. Dies trifft allerdings nur auf Schnecken zu, so dass andere, für die Pflanzen nützliche Insekten, vom Produkt verschont bleiben.

So wird dem ökologischen Gleichgewicht Ihres Gartens durch Schneckenkorn so wenig wie möglich geschadet. Neben Schneckenkorn bieten wir im Dünger-Shop noch viele andere Mittel gegen Katzen, Mäuse und andere Schädlinge an. Natürlich auch viele auf rein biologischer Basis, die sich bestens für alle Lebensmittel, wie Tomaten und Kartoffeln eignen.
Internetshop by Gambio.de © 2017