Schleuderstreuer Easy Green

Art.Nr.:
11206
Lieferzeit:
2-4 Tage 2-4 Tage (Ausland abweichend)
45,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Schleuderstreuer Easy Green

Optimal für größere Rasenflächen Streubreite je Seite bis zu 2 Meter durch Rotationstechnik Leichte Handhabung Mit Streu-Stoppbügel Für Rasendünger und -samen Ideal auch für das Ausbringen von Winterstreugut Füllvolumen 12 l

 

Beschreibung


Universell einsetzbarer Schleuderstreuwagen. U-förmiger Handgriff mit einfacher und genau einstellbarer Dosiereinrichtung. Der Streuvorgang lässt sich jederzeit problemlos vom Handgriff aus unterbrechen  wichtig beim Wenden und Zurücksetzen. Bequemes Befüllen ohne Durchrieseln des Düngers.
 

Schleuderstreuer

Der Schleuderstreuer Easy Green von Substral ist ein Allzweckgerät, welches nicht nur zum Düngen des Rasens gedacht ist, sondern auch zum Salzstreuen verwendet werden kann. Dabei kann der Schleuderstreuer einfach bedient werden und ist auf jedem Untergrund einsetzbar. Einfacher als mit diesem Gerät, kann man nicht mehr streuen. 

Schleuderstreuer - Handlich im Einsatz


Der Schleuderstreuer von Substral lässt sich ganz einfach bedienen. Das Gerät muss nur aufgestellt und mit Streusalz, Sand oder Dünger befüllt werden. Alles Weitere übernimmt der Schleuderstreuer. Dabei muss das Gerät einfach nur geschoben werden, und schon verteilt er das Streugut gleichmäßig auf der Oberfläche. Der Auswurf kann dabei jederzeit über den am U-förmigen Griff befindlichen Hebel ein- oder ausgeschaltet werden. Sollte der Schleuderstreuer einmal nicht benötigt werden, kann dieser auch einfach zusammengeklappt werden. 

Schleuderstreuer - Nicht nur für Dünger

Dabei ist der Schleuderstreuer nicht nur für Rasen-Dünger geeignet. Fast jedes Material, welches verstreut werden muss und die nötige Feinheit aufweißt, kann mit diesem Gerät verteilt werden. Dabei ist dies ebenso mit Sand als auch mit Salz möglich. Auf diese Weise kann im Winter ganz bequem der Gehweg gestreut werden. Die gleichmäßige Verteilung sorgt dafür, dass immer nur so viel Material verwendet wird, wie auch wirklich erforderlich ist. Gerade bei Dünger ist die gleichmäßige Verteilung oberstes Gebot. 

Schleuderstreuer - Flexible Streueinstellung

Der Schleuderstreuer kann dabei auf verschiedene Streueinstellungen gestellt werden. So kann die Menge des verwendeten Streugutes genau eingestellt werden. Während des Befüllens lässt sich dabei die Streuöffnung mittels eines einzigen Handgriffes verschließen. Der Behälter bietet genügend Platz, um auch große Flächen mühelos bestreuen zu können. Dabei kann der Korb jederzeit während der Fahrt aufgefüllt werden, sodass ein Stopp nicht erforderlich ist. 

Schleuderstreuer - Robust verbaut

An Streuer wird jeder lange Seine Freude haben, denn er wurde sehr robust verbaut. Dabei kann er auf fast jeder Oberfläche eingesetzt werden, denn die Räder aus Kunststoff sind mehr als robust und bieten eine enorme Widerstandskraft gegen Umwelteinflüsse. Durch das beständige Material, wird der Behälter auch durch raues oder ätzendes Material wie Streusalz nicht angegriffen und kann so über Jahre hinweg genutzt werden.

Die richtige Wahl

Mit dem Schleuderstreuer von Substral haben Sie die richtige Wahl getroffen. Das Gerät kann nicht nur den Rasen düngen, sondern auch zum Streuen von Sand, zum kalken und zum Ausbringen von Streusalz verwendet werden. Zudem ist der Streuer leicht zu bedienen und lässt sich nach Verwendung einfach verstauen. Dabei bietet seine robuste Verarbeitung eine Garantie dafür, dass der Streuer auch nach Jahren noch verwendet werden kann. Mit diesem Produkt kaufen Sie nur einmal und sparen auf lange Sicht eine Menge Geld. 
 

Streuwerteinstellung


Sie können Ihren Substral® Easy Green Universal-Schleuderstreuer zum Ausbringen von Rasendüngern, -samen, Kalk, Sand und Winterstreugut verwenden. Insbesondere
Rasendünger müssen gleichmäßig und in korrekter Aufwandmenge ausgebracht werden, um eine optimale Wirkung zu erzielen.
Einstellen des Streuers
Bevor Sie mit dem Düngen beginnen, zuerst die erforderliche Streueinstellung wählen.

Nicht gelistete Produkte bitte folgendermaßen ausprobieren:
· Auf einer abfegbaren Oberfläche eine Bahn von beispielsweise 5 m Länge markieren.
· Dünger mit einem zunächst geschätzten Einstellwert ausbringen. Schrittgeschwindigkeit circa 1 m/s. Beginnen Sie mit dem Streuvorgang bereits 2 m vor der "Testbahn".
· Effektive Streubreite (ohne stark ausgedünnte Randbereiche) messen. Dünger zusammenfegen und wiegen, ausgebrachte Menge pro qm errechnen.
· Falls die erforderliche Aufwandmenge nicht erzielt worden ist, den Vorgang mit veränderten Einstellwerten wiederholen, bis die korrekte Aufwandmenge erreicht ist.
· Den so ermittelten Einstellwert für die Düngung verwenden.
Gebrauchsanleitung (Abbildungen B, C & D)
· Achten Sie darauf, dass die Streuöffnung beim Befüllen geschlossen ist (den Handgriff nicht zusammenkneifen) (B).
· Die Einstellschraube (C) drehen, bis der richtige Einstellwert sichtbar ist.
· Den Streuer nicht auf dem Rasen befüllen. Versehentlich verschüttetes Streugut kann zu Verbrennungen führen. Auch Vorsicht auf Stein- oder Betonplatten, eisenhaltige Dünger (beispielsweise mit Moosvernichter) können hier zu Rostflecken führen. Gegebenenfalls abfegen.
· Siehe Abbildungen (E), (F) und (G) für die richtige Düngung Ihrer Rasenfläche.
· Arbeiten Sie mit einer Schrittgeschwindigkeit von circa 1m/s.
· Um Überdüngung oder Verbrennungsschäden zu vermeiden, den Streuer beim Wenden oder Zurücksetzen bitte stets schließen.
· Immer den Streuer schieben, bevor Sie den Handgriff zusammenkneifen, um den Streuer zu öffnen. Den Handgriff lösen, bevor Sie aufhören zu laufen.
Anwendungshinweise für eine erfolgreiche Produktausbringung (Abbildungen E, F & G)
· Wenn Ihr Rasen rechteckig ist, das Produkt in Längsrichtung anwenden. An den kurzen Seiten zwei Querbahnen machen, diese dienen als "Wendebahnen" (F).
Wenn Ihre Rasenfläche unregelmäßig geformt ist, zuerst einmal herumgehen und danach das Produkt in Längsrichtung anwenden (E).
· Während des Wendens oder Zurücksetzens den Streuer bitte stets geschlossen halten.
· Umfahren Sie alle Hindernisse, die Sie nicht behandeln möchten, mit einem Abstand von ungefähr 1,5 m. Achtung: Bei der Anwendung von Düngemitteln Unkrautvernichter auf Ihrem Rasen bitten wir um Vorsicht bei Zierpflanzen - diese dürfen nicht getroffen werden. Ebenso sollten eisenhaltige Düngemittel (beispielsweise mit Moosvernichter) nicht auf Stein- oder Betonplatten gelangen. Gegebenenfalls abfegen.
· Um zu vermeiden, dass manche Flächen nicht bestreut werden, wird empfohlen, die gestreuten Bahnen ungefähr 30 cm überlappen zu lassen (Streubild dünn am Rand aus) (G). Prüfen Sie, ob alle Düngekörner gleichmäßig über den Rasen verteilt sind. Nicht anwenden an einem sehr windigen Tag. Hinweis: Die Wurfbreite hängt vom Wind, dem benutzten Produkt und der Laufgeschwindigkeit ab.
Pflege und Wartung Ihres Streuers nach jeder Anwendung (Abbildung H)
· Nie Restprodukte im Streuer lassen. Schütten Sie übrig gebliebenes Material zurück in die Packung, verschließen Sie diese wieder gut und bewahren Sie sie an einem trockenen Platz auf.
· Waschen Sie den Streuer gründlich nach jeder Anwendung, um alle Produktreste zu entfernen (insbesondere im Bereich der Achse). Manchmal ist heißes Wasser notwendig, um die letzten angeklebten Reste zu entfernen. Lassen Sie den Streuer völlig trocken werden.
· Insbesondere nach dem Ausbringen von Streusalz ist eine gründliche Reinigung besonders wichtig, um eine Rostbildung zu vermeiden!
· Schmieren Sie die Rad- und Tellerachse regelmäßig mit Sprühölen. Bitte keine schweren Öle oder Fette benutzen, da Schmutz an ihnen stark haften bleibt und durch Abrieb zu vorzeitigem Verschleiß führen kann.


Garantie

Scotts Celaflor GmbH & Co. KG gewährt eine Garantie von 24 Monaten ab Kaufdatum für Substral® Streugeräte auf material- und herstellbedingte Mängel gegen Vorlage des Kassenbelegs. Von der Garantie ausgenommen sind Schäden aufgrund unsachgemäßen Gebrauchs.
"
Internetshop by Gambio.de © 2017