Dr. Stähler Unex Streugranulat 600 gr.

Art.Nr.:
4002806
Lieferzeit:
2-4 Tage 2-4 Tage (Ausland abweichend)
10,95 EUR
18,25 EUR pro

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Unex Streugranulat


Der im Unex-Streugranulat enthaltene Wirkstoff Propyzamid (WMK1-Wirkungsmechanismus (HRAC-Gruppe): K1) wird hauptsächlich über die Wurzel, kaum über die grünen Pflanzenteile aufgenommen. Die Wirkung wird deshalb erst mit Beginn der Vegetation sichtbar.
Kühle Witterung und Feuchtigkeit erhöhen die Wirkung. Unex-Streugranulat ist von hoher Verträglichkeit für Ziergehölze. Feuchtigkeit ist zur Erzielung einer optimalen Wirkung entscheidend. Nur bei genügend Niederschlägen gelangt das Mittel in die Wurzelzone der Unkräuter und kann wirksam werden. Wird Unex-Streu-granulat bei anhaltender Trockenheit gestreut, ist die Wirkung nicht gesichert. Unter diesen Bedingungen erweist sich eine Beregnung als vorteilhaft.
Die Anwendung in den MonatenNovember bis Dezember schaltet dieses Risiko nach unseren Erfahrungen aus. Außerdem befinden sich die Quecke u. a. ausdauernde Ungräser zu diesem Zeitpunkt in Vegetationsruhe und sind dadurch optimal bekämpfbar. In extrem trockenen Wintern ist eine zusätzliche Beregnung vorteilhaft. Kühles Wetter (mittlere Temperatur unter ca. 10° C) sichert die Wirkung.

„Von der Zulassungsbehörde festgesetztes Anwendungsgebiet:
• Einkeimblättrige Unkräuter und Vogel-Sternmiere in Ziergehölzen.“

Unex Streugranulat - Anwendungsempfehlungen in Ziergehölzen: 
Gegen einkeimblättrige Unkräuter, einschließlich Quecke und Vogel-Sternmiere in Ziergehölzen ab 1. Standjahr (frühestens jedoch nach Beendigung der 1. Vegetationsperiode) im Winter (in der
Vegetationsruhe), noch vor Austrieb der Gehölze, einsetzen (November-März). Bei bodendeckende Ziergehölzen kann Unex-Streugranulat unbedenklich über die Pflanzen gestreut werden. Der Boden muss zum Zeitpunkt der Anwendung schnee-und eisfrei sein.

Aufwandmenge vom Unex Streugranulat: 
4 kg/100 m2 (40 g/m2) streuen, 1 Anwendung jährlich. Eine gleichmäßige Verteilung ist die Voraussetzung für eine optimale Wirkung. Unex-Streugranulat kann mit entsprechenden Spezialgeräten und Handstreuern ausgebracht werden. Eine besonders gleichmäßige Verteilung wird erreicht, wenn man – ähnlich wie beim Düngen – die Fläche mit der halbierten Granulatmenge zweimal abstreut (über Kreuz).

!Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung!
 

Zul.-Nr.:

044019-65

Wirkstoff:

6,25 g Propyzamid/kg (0,625 Gew.-%)

 

Gemäß Pflanzenschutzgesetz dürfen Pflanzenschutzmittel nur entsprechend ihrer Gebrauchsanleitung und nur in den zugelassenen Anwendungsgebieten und unter Beachtung der festgesetzten

Anwendungsbestimmungen angewendet werden. Verstöße gegen die Bestimmungen des Pflanzenschutzgesetzes können Ordnungswidrigkeiten darstellen, die mit einem Bußgeld geahndet werden können.

Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.

PSM dürfen auf Freilandflächen nur angewandt werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden.

Informieren Sie sich bitte über Gefahren und Lager- sowie Transportvorschriften im Sicherheitsdatenblatt zu diesem Produkt.

 

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

Internetshop by Gambio.de © 2017