Ortiva 1 Liter

Art.Nr.:
2753
Lieferzeit:
2 Wochen / auf Anfrage (Ausland abweichend)
    79,95 EUR
    79,95 EUR pro Ltr.

    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    "

    Ortiva


    Wirkstoff: Suspensionskonzentrat mit 250 g/l Azoxystrobin (23,2 % g/g)

    Kultur(en): Aubergine, Bleichsellerie, Buschbohne, Chicoree, Echte Kamille, Erbse, Erdbeere (Freiland und unter Glas), Fenchel, Gemüsepaprika, Gurke, Johanneskraut, Knoblauch, Kohlrübe, Kümmel,, Kürbis-Hybriden, Meerettich, Melone, Minze-Arten, Möhre, Pastinak, Patisson, Porree, Ringelblume, Rote Bete, Schalotte, Schnittlauch (Bulbenanzucht), Schwarzwurzel, Spargel, Speiserübe, Spitzwegerich, Tomate, Topinambur, Wurzelpetersilie, Wurzelzichorie, Zierpflanzen, Ziergehölze, Zucchini

    Wirkungsweise: Der Wirkstoff Azoxystrobin ist sehr breit gegen eine Vielzahl pilzlicher Krankheitserreger wirksam. Azoxystrobin hat in Blättern lokalsystemische und translaminare Eigenschaften.

     

    bitte beachten Sie die Produktinformationen unter "Datenblatt"

     

    Zulassungsnummer:024560-00

    Gefahrenkennzeichnung: umweltgefährlich

    R 50/53: Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.
    S 35: Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden
    S 57 : Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden
    Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.

     

    Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet auf das Folgende hinzuweisen:

    Dieses Mittel ist nicht für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassen ! Es darf nur von Personen mit Pflanzenschutzsachkunde angewendet werden (einschlägige Berufsausbildung als Gärtner oder Landwirt, Pflanzenschutzsachkundeprüfung).

     

    Sie bestätigen durch Ihren Kauf:

    1. Dass Sie über die notwendige Sachkunde verfügen.
    2. Der Einsatz nur auf Kulturflächen durchgeführt wird
    (bzw. Sie uns eine Genehmigung zusenden.)
    3. Sie die Pflanzenschutzmittel nach der entsprechenden Gebrauchsanweisung ausbringen.

    Darüber hinaus gilt für sämtliche Pflanzenschutzmittel, dass sie ohne Ausnahmegenehmigung nach § 6 Abs. 3 PflSchG grundsätzlich nur auf gärtnerisch, landwirtschaftlich oder forstwirtschaftlich genutzten Flächen und nicht auf Nichtkulturflächen (z.B. Abstellflächen, Hofflächen, Befestigte Wege und Plätze usw.) und auch nicht unmittelbar an Gewässern angewandt werden dürfen (§6 Absatz 2 PflSchG).


    Gemäß Pflanzenschutzgesetz dürfen Pflanzenschutzmittel nur entsprechend ihrer Gebrauchsanleitung und nur in den zugelassenen Anwendungsgebieten und unter Beachtung der festgesetzten Anwendungsbestimmungen angewendet werden. Verstöße gegen die Bestimmungen des Pflanzenschutzgesetzes können Ordnungswidrigkeiten darstellen, die mit einem Bußgeld geahndet werden können.

    PSM dürfen auf Freilandflächen nur angewandt werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden.

    Das Produkt ist für die Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich nicht zugelassen. Die Anwendung ist nur in den zugelassenen oder genehmigten Anwendungsgebieten, insbesondere in Betrieben der Landwirtschaft oder des Gartenbaus, erlaubt. Bei Anwendung des Produktes in Betrieben der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft oder des Gartenbaus sowie der Anwendung für andere wird verlangt, dass die Anwender über einen Sachkundenachweis für die Anwendung von PSM verfügen.

    Informieren Sie sich bitte über Gefahren und Lager- sowie Transportvorschriften im Sicherheitsdatenblatt zu diesem Produkt, welches Sie hier downloaden können: Sicherheitsdatenblatt

     

    Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

    "
    Internetshop by Gambio.de © 2017